Innerhalb von: 23 Std. und 50 Min. bestellen, Versand morgen! 1

3Sails.eu Trusted Shops

Zertifiziert durch Trusted Shops mit Geld-zurück-Garantie





360 Grad Segeltuchtasche Barkasse mini Stern blau

Sportliche und praktische Umhängetasche in starkem Design
Ideal fürs Shoppen oder Flanieren an der sommerlichen Strandpromenade

• Klappe mit Klettverschluss
• Fronttasche unter der Klappe
• Tasche mit Reißverschluss innen
• 2 zusätzliche Innentaschen
• bequemer, breiter Umhängegurt
• Material: gebrauchtes Segel

Größe: 35 x 25 x 10 cm

Mit eingenähtem Herkunftsnachweis:
Bootstyp, Segeltyp, Segelrevier
Lieferbar innerhalb von 10 Tagen
(Zustellung in 1-3 Werktagen)
129,80 € *

EU-Versand mit DHL innerhalb von 48 Stunden

Bequem auf Rechnung einkaufen Mehr Infos ...

Trusted Shops zertifiziert mit Geld-zurück-Garantie

Beschreibung

Beschreibung

Die Segeltuchtasche Barkasse mini mit blauem Stern ist die kleine Variante der Barkasse und ideal als Begleiter für den Törn oder ins Büro, denn einen Laptop und Unterlagen fasst die Tasche ganz sicher.

Die Tasche Barkasse Mini ist zwar kompakt, bietet aber trotzdem viel Platz: Einsteckfächer, ein Abtrennfach und ein großes Reißverschlussfach im Inneren ermöglichen ein geordnetes Verstauen. DIN A4-Unterlagen lassen sich problemlos unterbringen. Besondere Stabilität erhält die Barkasse Mini durch den umlaufenden Tragegurt. Die Tasche lässt sich mit einem Klettverschluss schließen.

Wir haben die Tasche für euch getestet:
Sie bietet Platz für einen 13" Laptop und A4-Unterlagen oder einfach reichlich Platz für Unterlagen (ca. 5cm).

Da die Taschen sorgfältig aus gebrauchten Segeln hergestellt werden, gleicht keine Tasche der anderen, jedes ist ein Unikat. Klar, dass die Segel nach ihren langen Reisen manchmal etwas verknittert sind oder leichte Flecken haben. Auch die abgebildeten Muster und die angegebenen Zahlen können leicht variieren. Diese Eigenschaften machen diese auffälligen Taschen zum einzigartigen Lifestyle-Objekt für Segler und Mit-Segler, aber auch Nicht-Segler. Und wo war ihre Tasche unterwegs...?