Ordnung am Navitisch

Wer kennt es nicht, das Problem des überfüllten Navigationstisches. Kabel, Adapter, Ladegeräte, Handys und Fotoapparate verbleiben oft am Navitisch, da diese auch dort aufgeladen werden. Und weil der Navitisch oft auch die einzige sichere Ablagefläche unter Deck ist, wo man seine elektronischen Geräte noch dazu schnell griffbereit hat.

Zu wenig Akku für zu viele Apps

Navigieren, GPS-Tracks aufzeichnen, Wetterberichte prüfen oder kurz mal seine E-Mails checken. Smartphones wie das iPhone oder Samsung Galaxy, ebenso wie Tablet-PC´s wie das iPad oder das Samsung Galaxy Tab sind mittlerweile beliebte Begleiter vieler Segler oder Motorbootfans.