Warum Dosenkühler wichtig sind

Segeltörn lonisches MeerBei unserem Törn im Ionischem Meer im September 2011 landeten wir in der wunderschönen "One House Bay" auf Atokos. Diese Bucht zeichnet sich wirklich durch ihre Abgeschiedenheit aus, denn die Insel ist unbewohnt. Fast zumindest....

 

Weiters steht in der Bucht eine kleine und wunderschöne Kapelle, die man sich jedoch besser von aussen und nicht von innen ansieht. Daher auch der Name.

Neben dem traumhaften Blick in die Bucht und das klare Wasser fiel jedoch ein Inselbewohner besonders auf - ein Schmetterling. An diesem Törn wurden meinerseits neue Neoprenprodukte für die kommende Saison getestet.

Hauptdarsteller dieser Geschichte, neben dem

Schmetterling

Schmetterling, war der 5-fach Dosenkühler aus Neopren. Aus meiner Sicht ein Muss bei jeder Creweinweisung, denn mindestens ein Crewmitglied, sollte nach dem Ankern in der Bucht die Neoprentasche mit sinnvollen Getränken bestücken und diese beim sofortigen An-Land-Schwimmen bei sich haben. Notfalls kann er auch noch mit der bestückten Umhängetasche eine Runde schnorcheln. Aber das Ziel sollte klar sein. Sonst kann eine einsame Bucht gleich zu einer trockenen Angelegenheit werden.


Nach der erfolgreichen Besichtigung des einzigen Gebäudes, einer Kapelle, machte sich jedoch schon unser Besucher über die Neopren-Tasche an Bord her (siehe Bild).

Dieser Schmetterling ließ sich weder beim Trinken aus der Neopren-Taschen, noch beim Trinken vom besten griechischem Hopfengetränk stören. Als die Dose leer war, versuchte er sogar dort hin zu gelangen, wo die kostbare Flüssigkeit verschwunden war. Er saß mehrere Minuten sogar Schmitterling sitzt auf Doseauf dem Mund. Ein echter Feinschmecker.

Falls jemand weiß welche Schmetterling-Art das ist, würde ich mich sehr über ein Posting freuen. Ansonsten, auf zur "One House Bay" - und den 5-fach Dosenkühler nicht vergessen :-).

Schmetterling

 

Viele Grüße

Richard

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.